Das Land Oberösterreich scheint dem Thema „Website für bäuerliche Betriebe“ eine große Bedeutung einzuräumen und fördert bis 31.Oktober 2018 die Erstellung einer neuen Website für bäuerliche Betriebe mit einem ordentlich Zuschuss! Als Werbeagentur in Oberösterreich, darf HO Kommunikation zum Thema informieren. Bereits Anfang 2017 durfte HO Kommunikation mit unseren Partnern von FM media group den Mitgliedern von Genussland Oberösterreich die Bedeutung einer gelungenen Website für bäuerliche Betriebe und Direktvermarkter näher bringen.

HO Kommunikation

De-minimis Beihilfe für bäuerliche Betriebe aus OÖ

Warum sollte man diese Förderung nicht nutzen? Sie planen bereits länger eine neue Website für Ihren bäuerlichen Betrieb erstellen zu lassen? Sie wollen Ihre Produkte, Ihre Arbeitsweise und Ihre Philosophie mit Hilfe einer neuen Homepage optimal nach außen kommunizieren? Nutzen Sie die Gelegenheit der De-minimis Beihilfe vom Land Oberösterreich. Die Förderaktion für neue Websites gilt bis zum 31. Oktober 2018 (Rechnungsdatum).

Wie hoch ist die Förderungen und wie kann ich den Antrag stellen?

Der Zuschuss durch das Land OÖ wird in Höhe von 50 Prozent der Nettokosten und max. 1.000 Euro, einmalig pro Betrieb, ausbezahlt. Für die Antragstellung ist natürlich eine firmenmäßige Rechnung plus Zahlungsbeleg erforderlich. Das Formular für den Förderantrag „Gestaltung einer Website für bäuerliche Betriebe“ finden Sie hier zum Download. Natürlich unterstützt unser Team Interessenten und Kunden bei der Antragstellung und Unterfertigung der Unterlagen.

Website für Bauernhöfe und Direktvermarkter wichtig

Homepage als Werbekanal für Hofläden

Auch wenn Wochen- und Bauernmärkte an Beliebtheit gewinnen, so wird auch für handwerkliche Produkte aus bäuerlichen Kleinbetrieben die Vermarktung durch ein gelungenes Online Marketing immer wichtiger. Die Basis dafür bildet die Erstellung einer zeitgemäßen Website für bäuerliche Betriebe. Auf einer eigenen Homepage können Sie nicht nur Ihre Produkte und Lebensmittel präsentieren, sondern Usern Ihre Geschichten und Ihre Philosophie näher bringen. Ähnlich einem Beratungsgespräch im Hofladen, können Sie so Kunden und Interessenten die Geschichte zu Ihrem Hof auch im Web erzählen.

Eine moderne Website gibt Direktvermarktern die Möglichkeit fortlaufend die eigenen Geschichten zum Unternehmen zu erzählen. So schafft man z.B. mit einem integrierten Blog oder News-Bereich einen Platz für das Marketing mit aktuellen Inhalten (Content Marketing). Ein modernes CMS (Content Management System) ermöglicht die kontinuierliche Einpflege von neuen Inhalte auf der Homepage, ohne spezielles Fachwissen. HO Kommunikation bietet zusammen mit unseren Partnern aus dem Bereich Webentwicklung eine individuelle Einschulung in das gewünschte CMS einer neuen Webseite.

Komplett inklusive SEO Webtexten

Die Content Agentur HO Kommunikation bietet die individuelle Erarbeitung von Webtexten inklusive Suchmaschinenoptimierung. Als erfahrene Webtexter legen wir Wert auf authentische Texte, welche den einzigartigen Kern eines Unternehmens in Worte fassen. In einem gemeinsamen Briefing lassen wir uns die Philosophie und Arbeitsprozesse von Betrieben näher bringen und lernen die Menschen dahinter kennen. Unsere Kunden schätzen daran, dass sie nicht nur eine moderne Website erstellen, sondern auch von Profis deren Inhalte gestalten lassen können. Mit einem agilen Team in Sachen Online Marketing müssen Sie sich lediglich für ein Briefing, die Auftragserteilung und die Abnahme einer neuen Website Zeit nehmen. Sie kümmern sich um Ihr Tagesgeschäft während die neue Website für Ihren bäuerlichen Betrieb entsteht.

Nutzen Sie als bäuerlicher Betrieb das Know-How von HO Kommunikation in Online Marketing und sichern Sie sich die Förderung der neuen Website!

 

Teil uns!