Bei der Auseinandersetzung mit Google-Ranking & Rankingfaktoren 2017 fällt schnell wieder der Begriff „Content“ ins Auge. Google nimmt qualitätsvollen Content als wichtiges Kriterium für ein Top Google-Ranking immer stärker ins Visier. Der Google Algorithmus hat sich in den letzten zwei bis drei Jahren in diesem Sektor wesentlich verändert. Sprachen wir Webtexter & SEO-Experten viel über Keywords & Keyworddichte, so machen wir unsere Kunden heute vor allem auf die Bedeutung von hochwertigem Content aufmerksam. Was versteht Google unter gutem Content? Was muss man aus SEO-Sicht berücksichtigen?

Wie misst Google die Qualität von Content?

Google hat den eigenen Algorithmus stets weiterentwickelt. Mittlerweile kann die Suchmaschine die Qualität von Content systematisch bewerten und lässt diese Content-Bewertung erheblich in das site ranking einfließen. Für die Bewertung der Qualität von Website-Inhalten zieht Google die Daten zu User-Aktionen (User-Verhalten) heran. Verweildauer, die Zahl der aufgerufenen Seiten und Conversions sind aufschlussreiche Daten um Content zu bewerten. Google unterscheidet unterschiedliche Content-Typen und bewertet vor allem die Korrelation zwischen Erwartungshaltung der Nutzer und Erfüllung dieser Erwartungen mittels aufschlussreicher Inhalte. Die Qualität der Inhalte ist 2017 ein extrem wichtiger Ranking-Faktor. Der Einfluss qualitätsvoller Inhalte auf das Google-Ranking ist wesentlich höher als noch vor zwei bis drei Jahren.

Top Google-Ranking? Zeit für User-zentrierte Inhalte!

Ist man sich der Tatsache bewusst, dass Google die Qualität von Inhalten auf Basis des User-Verhaltens bewertet, ist der zeitgemäße Aufbau von SEO-Texten eindeutig: Das Interesse des Users steht im Zentrum der Textkonzeption! Keywords & Keyword-Density haben natürlich nicht ausgedient, sie treten einen Schritt zurück und machen Platz für das Kriterium erfolgreicher SEO-Contents: DEN USER

Beim Aufbau von Site-Strukturen und Inhalten muss stets im Zentrum stehen, mit welcher Intention und welchen Fragen der User eine Website aufsucht. Genau diese Erwartungshaltungen sind das Kernelement erfolgreicher SEO-Strategien und Webtexte. Guter Content erfüllt die Erwartungshaltung von Usern und führt damit zu exzellenten Daten in Sachen User-Aktionen (User-Verhalten) für das Google-Ranking einer Domain.

SEO-Texte: Worauf Texter und Auftraggeber achten sollten

Professionelle SEO-Texter stellen nicht mehr nur die Frage: Was wollen Unternehmen mittels einer Website über sich selbst erzählen? Viel zentraler muss diese Frage sein: Was erwarten Zielgruppen von den Website-Inhalten eines Unternehmens? Es gilt, die zentralen Kernbotschaften zu Produkten & Dienstleistungen in den Kontext des User-Interesses einzuflechten. Deshalb sind typische Sucheingaben in Google, neben den klassischen Keywords, eine wichtige Quelle für die suchmaschinenoptimierte Gestaltung von Inhalten.

Content muss vielfältig sein

Copyright by: mooglet | https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

Vielfalt ist ansprechend!

Natürlich ist Text noch immer die größte Quelle für Content im Web. Hilft dem User bei seinen Fragen und Wünschen neben Text auch ergänzender Content, so muss dieser zur Verfügung gestellt werden. An Bedeutung gewinnt Content in Form von:

Auch hier gilt: Der angezeigte Content muss den Erwartungen des Users entsprechen. Deshalb ist der Einsatz von Bildmaterial, Videos & Co nur unter dem Fokus des User-Intents erfolgversprechend.

Fazit: Die Content-Reise wird aufregender!

Immer klarer wird, dass die Bedeutung von fachmännischen Inhalten zunehmend an Bedeutung gewinnt. Es braucht Texter mit SEO-Fachwissen und Geschick in Sachen Kommunikationsstrategien, sowie Zielgruppen-Verständnis. Immer weniger ist Content mit gutem site ranking ein schnelles Fertigprodukt aus der Feder von Textportalen. Die Notwendigkeit die Entwicklung von Content ebenso strategisch wie die Entwicklung von Corporate Designs anzugehen steigt stetig!

Sie wünschen sich eine unverbindliche Erstberatung von Content-Profis? Sprechen Sie mit dem Team der Content-Agentur HOK aus Mattighofen (Braunau/Oberösterreich). 

Teil uns!